9. Bregenzerwälder Handwerksausstellung

Die Zeitung der Raiffeisenbank Au

Raiffeisen reicht dem Handwerk die Hand

 

Heuer wird vom 13. bis zum 17. August bereits das neunte Mal zur Bregenzerwälder Handwerksausstellung nach Bezau in die Wirtschaftsschulen geladen.

Diese traditionsreiche und äußerst vielseitige Veranstaltung vereint rund achtzig hochwertige und innovative Handwerksbetriebe aus der gesamten Talschaft. Und selbstverständlich sind auch die Raiffeisenbanken im Bregenzerwald als Partner mit dabei.

Raiffeisen reicht sozusagen dem gesamten Handwerk des Bregenzerwaldes die Hand, denn die zahlreichen Aktivitäten im Vorfeld und während der Leistungsschau der Handwerker werden von Raiffeisen unterstützt. Denn schließlich zeigt auch das Banken-Logo mit dem Giebelkreuz ein symbolisches Haus, das auf solidem Fundament steht. In diesem Sinne können auch viele der vertretenen Firmen verstanden werden, denn gezeigt wird auf der Handwerksausstellung alles, was für die vier eigenen Wände und rund ums Eigenheim gebraucht wird: Vom Tischler über den Elektriker und Spengler, vom Zimmermann bis hin zum Maurer oder Ofenbauer sowie vom Bodenleger bis hin zum Maler oder Schlosser. Aber natürlich zeigen auch Bäcker, Floristen, Friseure, Karosseure, Goldschmiede oder Maßschneider ihr handwerkliches Können und begeistern mit ihrer Kreativität, mit ihrer Bodenständigkeit und Zuverlässigkeit.

„Handwerk hat goldenen Boden"

Für den Besucher – erwartet werden 15.000 aus ganz Vorarlberg, aus Liechtenstein und der Schweiz sowie aus Deutschland – gilt deshalb die Devise: Höchste Qualität mit innovativen Ideen zum fairen Preis. Besondere Schwerpunkte der Handwerker-Präsentation werden zudem im Bereich Nachwuchs unter dem Titel „Handwerk hat goldenen Boden" – in Zusammenarbeit mit dem Raiffeisen Club und der Wirtschaftskammer Vorarlberg – sowie bei Kooperationen gesetzt: So werden die Gäste aus nah und fern Lösungen für Haus und Wohnung erleben, welche in Zusammenarbeit mit Architekten, Fachplanern und Designern entstehen. Für die Verpflegung im Restaurant sowie Café und in der Außen-Gastronomie sorgen Schülerinnen und Schüler der Tourismusschule Bezau.

 

Zurück

 

9. Bregenzerwälder Handwerksausstellung 2014 | Powered by YAML